Suchergebnisse für Aktuelles - September 2008 [1 - 4 von 4]

Lupe Feierten den Geburtstag der Meller Tafel (v.l.): stellv. Bürgermeister Wilhelm Backhaus, Tafel-Vorsitzende Hannelore Tommek, Staatssekretärin Christine Hawighorst und Ernst-August Hoppenbrock

20.09.2008
10 Jahre Meller Tafel

Hoppenbrock: "Ihre Arbeit ist unverzichtbar"

MELLE. 10 Jahre Meller Tafel – zu diesem Jubiläum hat auch Ernst-August Hoppenbrock den Tag der offenen Tür bei der Einrichtung besucht, die Lebensmittel an Bedürftige verteilt. 
mehr dazu




04.09.2008
Klausurtagung der Landtagsabgeordneten

CDU-Landtagsfraktion beschließt „Göttinger Thesen zur Forschungs- und Hochschulpolitik in Niedersachsen“

Das Land Niedersachsen soll im kommenden Jahr mit den Universitäten und Fachhochschulen einen Zukunftsvertrag II abschließen, der den Hochschulen erneut eine verlässliche Finanzierungs- und Planungssicherheit über eine Legislaturperiode hinaus bietet. Das sieht ein Thesenpapier vor, das die CDU-Landtagsfraktion auf ihrer Klausurtagung am 3. und 4. September in Göttingen einstimmig beschlossen hat. Nach Vorstellung der CDU soll dieser Zukunftsvertrag eine Laufzeit von 2011 bis 2017 haben. Ebenso sprechen sich die Christdemokraten in den "Göttinger Thesen zur Forschungs- und Hochschulpolitik in Niedersachsen" dafür aus, den niedersächsischen Studentenwerken über 2011 hinaus finanzielle Planungssicherheit zu geben. 
mehr dazu




Lupe Starke Viererbande (v.l.): MdB Georg Schirmbeck, André Berghegger, Gerda Hövel, Ernst-August Hoppenbrock

02.09.2008
Hövel: Im Bundestagswahlkampf engagiert unterstützen

Meller CDU für Schirmbeck

BRUCHMÜHLEN. Heute Abend hat der CDU Stadtverband Melle im Bruchmühlener Torbogenhaus seine Delegierten und Ersatzdelegierten für die Bezirksvertreterversammlung gewählt. Der Landtagsabgeordnete Ernst-August Hoppenbrock fungierte dabei als Wahlleiter. 
mehr dazu




Lupe Führungsriege (v.l.): der Münsteraner Regierungspräsident Peter Paziorek, die Abgeordneten Werner Jostmeier (NRW) und Reinhold Coenen (Niedersachsen) zu Besuch bei FMO-Geschäftsführer Gerd Stöwer

01.09.2008
Anrainer-Arbeitstreffen mit zwei Bundesländern: CDU-Abgeordnete am FMO zu Besuch

Grenzübergreifend in Kontakt

GREVEN. Zu einem Erfahrungs- und Gedankenaustausch über die Ländergrenzen hinaus haben sich die Landtagsabgeordneten der CDU aus dem Landkreis Osnabrück, dem Emsland und der Grafschaft Bentheim mit ihren westfälischen Kollegen aus dem Münsterland am Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) getroffen. Zu einem zentralen Thema entwickelten sich die Bahnstrecken in Ost-West- und Nord-Süd-Richtung. 
mehr dazu